Header-Bild
Landesmitgliederversammlung
Vom 9. bis 11. Oktober - Jetzt anmelden!

Demokratie & Recht

Unsere Positionen rund um Demokratie und Recht:

Beim Praxissemester im Masterstudiengang Lehramt werden den Studierenden Schulen in der Stadt zugewiesen.Diese Verteilung der Studierenden an die jeweiligen Schulen ist sehr fragwürdig. So müssen viele einen Weg von über einer Stunde Fahrzeit einplanen um ihre zugeteilte Schule zu erreichen. Hinzu kommt, dass die Seminarstunden, welche praxisbegleitend stattfinden, an der jeweiligen Universität stattfinden, was einen enormen Zeitaufwand für jede*n Studierende*n bedeutet. […]

Die Repräsentative Demokratie ist das System auf das sich der Großteil der Bevölkerung momentan einigen kann. Versuche einer direkten Demokratie endeten meist in Populismus. Es gibt allerdings noch mehr Modelle der Repräsentativen Demokratie, als das bei uns angewandte Parlamentarische System. Parteien sind anfällig für Korruption und übermäßiges Vertreten von Partikularinteressen reicher oder besonders großer Bevölkerungsgruppen. Im Wahlkampf verfallen viele […]

Ein Rechtsruck geht durch ganz Europa. Aber wir müssen dagegen halten! In vielen europäischen Ländern erstarken rechte Parteien, an der europäischen Außengrenze zeigt die EU, dass Menschenrechte anscheinend doch nicht für alle gelten. In Deutschland erleben wir seit Monaten rechtsextreme Anschläge, sei es der Mord an Walter Lübcke, der Anschlag auf eine Synagoge in Halle oder der Anschlag in Hanau. Aber […]

Egal ob auf Bezirks-, Landes- oder Bundesebene – Unsere queerfeministischen Kämpfe müssen überall und radikal geführt werden, um das Patriarchat endlich zu überwinden.  Feminismus – queer, intersektional und trans*inklusiv.  Die GRÜNE JUGEND Berlin setzt sich für die Anerkennung und Gleichstellung/berechtigung aller Geschlechtsidentitäten und sexuellen Orientierungen ein. Wir kämpfen für die Rechte auf sexuelle und körperliche Selbstbestimmung von Frauen, Inter, nicht-binär […]

Mit diesem Antrag positioniert sich die Grüne Jugend Berlin gegen sämtliche Verschwörungsideologien, die in den demokratischen Diskurs einziehen. Verschwörungsideologien, beispielsweise die Vorstellung, dass Politiker*innen eigentlich Eidechsen seien, sind keine Meinung, die eine Berechtigung haben als solche anerkannt zu werden. Stattdessen führen sie dazu, dass Menschen sich von dem politischen Diskurs abwenden und in sogenannten Filterblasen leben. Auch wenn einige dieser Verschwörungstheorien […]

Gerechte Behandlung von Schüler*innen in der Schulgemeinschaft ist nicht immer selbstverständlich gegeben. Die Berliner Schulverfassung ist eine der demokratischsten deutschlandweit. Dennoch stellen wir eine erhebliche Diskrepanz zwischen ihren Möglichkeiten und ihrer Wahrnehmung fest. Diese Diskrepanz ist auf einen Konstruktionsfehler des Schulgesetzes und der herrschenden Einstellung über Schulpolitik zurückzuführen. Die Möglichkeit funktionierender demokratischer Prozesse an Schulen ist die Voraussetzung, möglichst viele Entscheidungen an […]

Die Grüne Jugend Berlin hält die Gemeinschaftsschule für die einzige Schulform, die allen Kindern gerechte Chancen bietet. Das Bildungssystembenachteiligt Kinder aus armen und migrantischen Familien. Wir fordern Entschlossenheit bei der Weiterentwicklung der Schulstruktur. Gemeinschaftsschulen sind Schulen oder Schulverbünde, in denen alle Kinder mindestens bis zur zehnten Klasse gemeinsam lernen und gleichzeitig individuell gefördert werden. Ältere oder leistungsstärkere Kinder können anderen […]

Eine Voraussetzung für gutes Lernen ist ein angenehmes Lernumfeld. Verdreckte Klassenzimmer, Gänge und Sanitäranlagen sind nicht förderlich für die Bildung von Schüler*innen, ganz im Gegenteil: wer sich sechs Stunden lang aus Ekel den Gang zur Toilette verkneift kann sich nicht gut konzentrieren. Häufig arbeiten Reinigungskräfte an Schulen zu sehr schlechten Bedingungen und werden ungenügend entlohnt. Wir fordern die Rekommunalisierung […]

Die Räumung des Syndikats am Anfang August war für Aktive in der linken Szene sowie die gesamte Nachbar*innenschaft ein Schlag ins Gesicht. Für viele andere war es mindestens sehr schade. Das Syndikat war für mehrere Jahrzehnte ein fester und zentraler Bestandteil der Neuköllner Kiezkultur. Es war Treffpunkt, Rückzugsort und nicht zuletzt ein politischer Raum, in dem Bildungsarbeit geleistet, eine solidarische […]

Die Grüne Jugend Berlin fordert die sofortige Evakuierung sämtlicher Geflüchteten-Lager innerhalb der Europäischen Union. Alle Menschen haben das Recht auf eine menschenwürdige Unterbringung. Dieser Anspruch sollte die Politik anleiten. Geflüchtete müssen demnach gut und sicher untergebracht werden. Die Zustände in den griechischen Lagern sind grausam. Im Camp Moria allein leben schätzungsweise immer noch ca. 15.000 Menschen, obwohl das Camp […]