Wer wir sind

Wir sind der Landesverband der GRÜNEN JUGEND in Berlin (GJB). Die Grüne Jugend ist die politische Jugendorganisation von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Wir verstehen uns dennoch als ein eigenständiger, kritischer und unabhängiger Verband. Der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stehen wir nahe, kritisieren die Grünen aber auch für einige Aspekte ihrer Politik und nehmen immer wieder andere inhaltliche Positionen ein.

In Berlin setzen wir uns mit bunten Aktionen für ökologische Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und eine solidarische Gesellschaft ein. Das tun wir innerhalb von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, gemeinsam mit anderen Gruppen und Organisationen, auf der Straße und in den Parlamenten.

Landesvorstand

Der Landesvorstand ist der gewählte Vorstand der GRÜNEN JUGEND Berlin. Er vertritt die GRÜNE JUGEND Berlin nach innen und außen und koordiniert gemeinsam mit der Landesgeschäftsstelle das politische Tagesgeschäft der GRÜNEN JUGEND Berlin.

Du erreichst den Landesvorstand unter landesvorstand@gj-berlin.de

Mary Daher

Sprecherin

Tjado Stemmermann

Beisitzer

Mia Schumacher

Sprecherin

Shirin Kreße

Beisitzerin

Emma Lou Unser

Politischer Geschäftsführer

Elena Mathilde Rigó

Schatzmeisterin

Katinka Wellnitz

Beisitzerin

Luna Afra Evans

Beisitzerin

June Tomiak

Unsere derzeitige Abgeordnete und Spitzenkandidatin für das Berliner Abgeordnetenhauses 2021.

June Tomiak ist unser Spitzenkandidatin bei der Wahl des Berliner Abgeordnetenhauses 2021 und hat bereits eine Legislaturperiode hinter sich. June ist als Votenträgerin der Grünen Jugend Berlin 2016 im Alter von 19 Jahren als jüngste Abgeordnete in das Berliner Abgeordnetenhaus eingezogen. ​Sie ist in der Grünen Fraktion Sprecherin für Jugendpolitik, Verfassungsschutz, Strategien gegen Rechtsextremismus und Sprecherin für den Untersuchungsausschuss “Gedenkstätte Hohenschönhausen”.

Aufgewachsen im Wedding und studiert seit 2016 Kultur und Technik mit Schwerpunkt Philosophie an der TU Berlin. Seit 2012 engagiert sie sich politisch, zunächst in der Schülervertretung auf Schul-, Bezirks- und Landesebene, später in der Grünen Jugend und nun auch in der Fraktion und Partei Bündnis 90/ Die Grünen.

In ihrer Arbeit setzt sich June Tomiak besonders für die lückenlose Aufklärung rechtsextremer Straftaten und die Überprüfung und Evaluation hiermit in Zusammenhang stehender Polizeiarbeit und präventiver Maßnahmen ein.

Außerdem ist ihr wichtig, mehr Wege der Partizipation und Mitbestimmung für Jugendliche in Berlin zu schaffen. Teilhabe sollte dabei nicht von der Herkunft und den individuellen sozialen Verhältnissen abhängig sein. Durch ihre politische Arbeit im Parlament eröffnet sie neue Perspektiven und gibt vielen jungen Berliner*innen eine Stimme.

Du hast eine Frage oder ein Anliegen an June? Schreibe ihr einfach eine E-Mail!

Klara Schedlich

Unsere Spitzenkandidatin für das Berliner Abgeordnetenhaus 2021.

Klara ist unsere Spitzenkandidatin bei der Wahl des Berliner Abgeordnetenhauses 2021. Außerdem ist Klara Kreisvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen in Berlin Reinickendorf und Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Bildung.

Durch ihre Arbeit im Abgeordnetenhaus möchte Klara Berlins Jugend repräsentieren, andere junge Menschen motivieren und zeigen: unsere Generation ist politisch und sollte mitbestimmen!

Annka Esser

Unsere Spitzenkandidatin für den Bundestag 2021.

Annka Esser ist unsere Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl 2021, aber vor allem ist die leidenschaftliche Klimaaktivistin*. Seit über 7 Jahren streitet sie in der GRÜNEN JUGEND (GJ) für eine bessere Welt und war dafür in schon in etlichen Wahlkampfteams, in Arbeitsgruppen bei der GJ und Delegierte bei den Bündnisgrünen, in Mitgliederzeitungen oder dem Landesvorstand der GJ Berlin. Sie kämpft bei den Bündnisgrünen für die Einhaltung der 1,5 Grad Grenze, oder die feministische Mobilitätswende, mit Ende Gelände und dem Kohleausstiegsbündnis Berlin für den Kohle- und Gasausstieg und mit Fridays for Future für eine sozialgerechte Energiewende. 

Die letzten 4 Jahre war Annka im Landesvorstand der GRÜNEN JUGEND Berlin. Für uns hat sie unzählige Anträge bei den Bündnisgrünen eingebracht und hartnäckig verhandelt. Zum Beispiel für ein autofreies Berlin bis 2030, die Ausrufung des Klimanotstands, eine feministischere Klimapolitik oder mehr Nahwärmenetze.

Deshalb hat Annka für uns auch im Wahlprogrammprozess für die nächste Abgeordnetenhauswahl Vorschläge für das Klimakapitel mit ausgearbeitet und die zuständige Gruppe bei Bündnis 90/Die Grünen Berlin koordiniert. 

Und als unsere Delegierte für die Bundesdelegiertenkonferenz der Bündnisgrünen hat Annka es mit weiteren Klimapolitiker*innen geschafft die 1,5 Grad Grenze zur Grundlage grüner Politik zu machen und im Grundsatzprogramm der Partei zu verankern.

Wir sind uns sicher: Annka wird im Bundestag mit aller Kraft genau dafür kämpfen. Für den schnellstmöglichen Kohle- UND Gasausstieg, für erneuerbare Energien und den sozialgerechten Umbau unserer Wärmeversorgung und dafür, dass in Zeiten der Klimakrise keine neuen Autobahnen mehr gebaut werden. Und ihr Herzensanliegen wird weiter die Unterstützung der Klimawende von unten sein.

Du hast eine Frage oder ein Anliegen an Annka? Schreibe ihr einfach eine E-Mail!

Landesgeschäftsstelle

In der Landesgeschäftsstelle laufen die Fäden in der GRÜNEN JUGEND Berlin zusammen. Sie ist der Arbeitsplatz für unsere Mitarbeiter*innen und gleichzeitig finden hier regelmäßig Veranstaltungen und andere Treffen statt.

Kontakt

Telefon: 030 66 76 30 00
E-Mail: info@gj-berlin.de

Adresse:

GRÜNE JUGEND Berlin
Dirschauer Straße 13
10245 Berlin

Bürozeiten:

Dienstag 13 bis 19 Uhr und nach Absprache