AllgemeinPressemitteilungen

Landesmitgliederversammlung – Für ein solidarisches, ökologisches Europa und Landesvorstandswahlen

Am Samstag, den 14. April 2018, haben wir auf unserer  Landesmitgliederversammlung einen neuen Landesvorstand gewählt.
Jana Brix wurde als Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Berlin wiedergewählt und durch Annkatrin Esser im Sprecher*innenteam ergänzt. Kira Wesbuer und Sebastian Weise wurden in ihren Ämtern als politische Geschäftsführerin und als Schatzmeister wiedergewählt und komplettieren somit den geschäftsführenden Landesvorstand. Als Beisitzer*innen wurden Debora Küthmann, Malena Weduwen, Frederik Neuhof und Ingo da Costa Porep gewählt.
Annkatrin Esser übernimmt weiterhin das Amt der Frauen*, Inter-, Transpersonen und Genderpolitischen Sprecherin.
Mit Blick auf die kommenden Europawahlen 2019 und den aktuellen Ereignissen in der Europäischen Politik, haben wir uns in unserem Leitantrag für ein solidarisches, ökologisches und soziales Europa ausgesprochen.
Außerdem wollen wir uns dafür einsetzen, dass Feuerwerk nicht mehr an Privatpersonen verkauft wird. Wir wollen damit die hohe Feinstaubbelastung, die Unmengen an Müll, die dadurch entstehen, ebenso wie Verletzungen verhindern. Stattdessen fordern wir dezentierte öffentliche Feuerwerk-Shows. 
Wir danken unserer ehemaligen Sprecherin Louisa Hattendorff, sowie den ehemaligen Beisitzerinnen Hivanu Ince und Kaja Kröger für ihre Arbeit.