In der aktuellen Situation ist es wichtig, dass wir alle soziale Kontakte einzuschränken und fortan das Zuhause nur noch in Notfällen zu verlassen. Deshalb begrüßen wir es, dass fast alle Bezirksgruppen ihre Treffen nun digital statt finden lassen wollen.
Es hat absolute Priorität die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, damit unser kaputtgespartes Gesundheitssystem die infizierten Menschen einigermaßen gut umsorgen kann!
Damit die Bezirksgruppen und Fachforen in Zukunft weiterarbeiten können, haben wir uns folgendes überlegt:

Um Videokonferenzen für Personengruppen mit bis 20 Mitgliedern zu organisieren bietet sich das Tool „Konferenz“ von Textbegrünung an: https://konferenz.netzbegruenung.de/
Erstellt dafür einfach einen Chatraum und sendet den Link an alle Menschen, die an der Konferenz teilnehmen sollen. Auch wenn das Tool von Netzbegrünung bereitgestellt wird, ist es für die Nutzung nicht notwendig Mitglied von Bündnis 90 / Die Grünen sein. Damit das Tool insgesamt nicht überlastet wird, nutzt es bitte nur im Zusammenhang mit der Grünen Jugend / den Grünen.
Leider funktioniert Konferenz noch nicht mit dem Browser Mozilla Firefox. Um das Tool nutzen zu können müsstest ihr, falls ihr das noch nicht tut, auf Google Chrome oder Opera umsteigen. Alternativ dazu könnt ihr euch die App runterladen für euren Computer herunteraden!
Um nur per Audio miteinander zu sprechen haben wir entschieden, Euch Discord vorzuschlagen. Für unsere Bedürfnisse passt das am besten. Dort haben wir einen Server erstellt, auf dem jede Bezirksgruppe, jedes Fachforum und jeder Bezirksvorstand einen eigenen Raum zum sprechen und schreiben hat.
Ihr könnt Euch, um dem Server beitreten zu können, HIER einen kostenlosen Account mit einer E-Mailadresse und Namen erstellen um dann Discord auf Eurem Computer oder Handy kostenlos zu installieren. Nachdem Ihr das gemacht habt, klickt einfach auf den Link um dem Server beuzutreten.
Falls Ihr Euch einen Account gemacht habt, geben wir Euch gerne als Bezirksvorstand oder Kokreis von einem Fachforum die entsprechenden Rechte Euren Raum zu bearbeiten und neue hinzuzufügen.
Alternativ könnt Ihr auch einfach im Browser HIER dem Server beitreten und mitdiskutieren!
Falls Ihr fragen zu Discord habt, schreibt einfach Justus unter justus@gj-berlin.de oder 0177/8430928.

Gerade in diesen Zeiten ist für uns klar, dass wir weiter Politik machen. Welche Seminare wie statt finden, welche Bildungsformate wir digital organisieren oder welche Online-Kampagnen wir gemeinsam starten können, wollen wir mit euch in einer Vernetzungstelefonkonferenz am Dienstag; den 24.03.20 von 19-20.30 Uhr besprechen. Eingeladen sind Verantwortliche aus den Bezirksgruppen und Fachforen, aber auch alle, die interessiert sind oder Ideen haben, wie wir unsere politische Arbeit neu ausrichten können.

Zum Abschluss: Es klingt, weil es so häufig bereits gesagt worden ist, etwas hohl. Aber in solchen Zeiten finden wir es dennoch wichtig sich bestimmten Berufsgruppen extrem dankbar zu zeigen, dass sie auch in einer solchen Krisensituation ihrer Lohnarbeit nachgehen: Supermarktverkäufer*innen, Ärzt*innen, Müllabfuhrmitarbeiter*innen, Postbot*innen und alle weiteren, die das System vor dem Kollaps bewahren. DANKE!

Viele Grüße,
Euer Landesvorstand