Header-Bild
Landesmitgliederversammlung
Vom 9. bis 11. Oktober - Jetzt anmelden!

Klima & Energie

Unsere Positionen rund um Klima(gerechtigkeit), Ökologie und Energie:

Damit Berlin seinen Teil zu den in Paris vereinbarten Klimazielen beitragen kann, ist eine schnelle und drastische Reduzierung der Treibhausgasemissionen zwingend notwendig. Der Bau- und Wohnsektor ist laut Berliner Energietisch für rund die Hälfte der Berliner Treibhausemissionen verantwortlich. Daher spielt dieser Sektor für die 1,5° Begrenzung der Klimaerwärmung und der dafür notwendigen Klimaneutralität bis spätestens 2035, eine zentrale Rolle. Die Emissionen […]

Mit der Klimakrise stehen wir vor der größten gesellschaftlichen Herausforderung aller Zeiten. Unsere Wirtschafts- und Lebensweise muss sich fundamental ändern, damit wir CO2 Emmissionen auf ein Netto O¹ reduzieren und unsere Lebensgrundlage erhalten können. Für uns als GRÜNE JUGEND Berlin ist daher klar: nur mit der Unterstützung, Tatkräftigkeit und Kreativität aller Berliner*innen können wir Berlin so umbauen, dass es zu […]

Die Folgen des Klimawandels sind über die letzten Jahre immer häufiger und stärker zu spüren. Von den zwölf wärmsten Jahren in Deutschland seit 1881 sind zehn aus den vergangenen zwanzig Jahren. Die tendenziell häufiger auftretenden Sommertage oder heißen Tage stellen ein erhebliches gesundheitliches Risiko insbesondere für gesundheitlich vorgeschädigte Personen, ältere Menschen und Säuglinge dar. Oftmals treten diese Tage in Folge […]

2020 halten sowohl Berlin, als auch Deutschland und die EU die Klimaziele nicht ein, die in Paris 2015 auf der Weltklimakonferenz vereinbart wurden, um unsere Lebensgrundlage zu erhalten. Bei jedem Zehntel Grad globale Erdaufheizung bedeutet das die meist unumkehrbare Zerstörung der Lebensgrundlage Tausender Menschen und das Aussterben von Tierenarten. Während Fridays for Future mittlerweile seit […]

2017 beschloss Berlin als erstes Bundesland den Kohleausstieg bis spätestens 2030. Kurz danach wurde das letzte Braunkohlekraftwerk vom Netz genommen. Eine Machbarkeitsstudie des Kraftwerkbesitzers Vattenfall in Zusammenarbeit mit dem Berliner Senat prüfte, ob auch bei den restlichen Steinkohlekraftwerken ein Ausstieg vor 2030 möglich ist. Ziel der Studie sollte auch die Vorstellung von 3 Szenarien sein, […]

Seit Anfang des Jahres rufen weltweit nach und nach Städte den Klimanotstand aus. Sie alle sind sich einig: Wir müssen endlich radikale Maßnahmen umsetzen, um den menschengemachten Klimawandel einzudämmen! Schon heute verlieren tausende Menschen aufgrund von Klimakatastrophen ihr Zuhause und auch in Berlin werden die Folgen des Klimawandels immer spürbarer. Allein im letzten Jahr sind […]

Bereits vor fast einem Jahr machte Theresia Bauer (Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Heidelberg von Bündnis 90 / Die Grünen) darauf aufmerksam, dass Umweltorganisationen und die Grünen beim Thema Gentechnik den Stand der Wissenschaft nicht vollends anerkennen. Sie plädierte dafür „der Gentechnik eine Chance (zu) geben“, unter anderem weil die Grenze zwischen Gentechnik und in Natur […]

Heute demonstrierten beim zentralen Klimastreik in Berlin weit über 10.000 Schüler*innen, Auszubildende und Studierende vor der Sitzung der Kohlekommission für ambitionierten Klimaschutz und den schnellstmöglichen Kohleausstieg. Annkatrin Esser, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Berlin sagt dazu: „Tausende junge Menschen haben heute vor dem Wirtschaftsministerium gezeigt: Wir haben ein Recht auf Zukunft. Und wir werden nicht dabei […]

Berlin an Silvester bedeutet, dass an einem Abend so viel Feinstaub produziert wird, wie der gesamte deutsche Verkehr in zwei Monaten produziert. Wir haben an 12 Standorten in Berlin vom 31.12.18 und 01.01.19 die Feinstaubbelastung gemessen und live auf www.dickeluft.berlin/silvester-2018 veröffentlicht. Ein Zeitraffer aller Messgeräte inklusive Download der minutengenauen Messungen und die Messwertkurven der einzelnen […]