Header-Bild
GRÜNE JUGEND Berlin
Jung. Grün. Stachlig.

Flucht & Migration

Unsere Positionen rund um Geflüchtetenpolitik und Migration:

Anlässlich der Auflösung des Refugee-Protestcamps am Breitscheidplatz und der Festnahme aller Refugees erklärt Charlotte Obermeier, Sprecherin der Grünen Jugend Berlin: “Die jüngsten Ereignisse sind nur die Spitze einer menschenverachtenden Asylpolitik. Die Grüne Jugend Berlin verurteilt die Festnahmen und die Abschiebung nach Sachsen-Anhalt aufs Schärfste. Wir fordern das Abschaffen der Residenzpflicht und von menschenunwürdigen Unterkünften. Innensenator […]

Am vergangenen Dienstag wurde das Protestcamp von Refugees am Oranienplatz geräumt. Einige Aktivist*innen befinden sich weiterhin vor Ort und wollen ihre Proteste fortsetzen. Zu den jüngsten Ereignissen um das Protestcamp am Oranienplatz erklärt die Grüne Jugend Berlin: Der Senat, der Bezirk und viele Medien legitimieren die Räumung des Protestcamps am Oranienplatz unter anderem damit, dass […]

Am Sonntag den 15.12. rufen die Geflüchteten vom Oranienplatz zu einer Demonstration auf, um gegen die jüngsten Ereignisse um das Camp, besonders gegen die Drohung des Berliner Innensenators Henkel das Camp räumen zu lassen, zu protestieren. Nach einem Konzert um 14 Uhr am Oranienplatz, soll der Demonstrationszug ab 15 Uhr zum Innensenat ziehen. Dort ist […]

Zu den jüngsten Ereignissen um das Protestcamp am Oranienplatz erklärt die GRÜNE JUGEND Berlin: Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg und die Grüne Partei im Bezirk haben sich bemüht, gemeinsame Lösungen mit den Refugees vom Oranienplatz zu finden und zeigen sich weiterhin bemüht im Dialog mit den Refugees zu bleiben. Dies begrüßen wir. Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg sind nicht […]

beschlossen auf der 2. ordentlichen Landesmitgliederversammlung am 26. Oktober 2013 Mit Trauer, Wut und Entsetzen haben wir die Katastrophen vor der Insel Lampedusa in den letztenWochen zur Kenntnis nehmen müssen. Menschen, die auf der verzweifelten Suche nach einem besseren Leben waren, fanden im Mittelmeer vor Lampedusa den Tod. Familien wurden auseinander gerissen, die Sehnsucht nach […]

beschlossen auf der 2. ordentlichen Landesmitgliederversammlung am 26. Oktober 2013 Asylpolitik ist seit Jahren ein stets aktuelles Thema für die Grüne Jugend Berlin. Kaum ein Monat vergeht, in dem nicht neue Ungeheuerlichkeiten geschehen, Refugees für eine Verbesserung ihrer Zustände protestieren und vergeblich auf eine angemessene Reaktion der zuständigen Ämter sowie Regierungen warten müssen. Bundesinnenminister Friedrich […]

Seit einigen Tagen befinden sich erneut Geflüchtete am Pariser Platz im Hungerstreik. Sie protestieren gegen die menschenverachtende und todbringende Asylpolitik Europas und Deutschlands. Dazu erklärt Kati Bachnik, Sprecherin der Grünen Jugend Berlin: “Wir solidarisieren uns mit den Protesten der Geflüchteten am Pariser Platz. Wir unterstützen ihre Forderungen nach Anerkennung ihrer Asylanträge und einem sofortigen Abschiebungsstopp. […]

Zu den gestrigen Ereignissen in Hellersdorf erklären Kati Bachnik und Robin Völker, Sprecherin und Sprecher der GRÜNEN JUGEND Berlin: “Wir sind schockiert von den Vorkomnissen rund um den Einzug der ersten Geflüchteten in Hellersdorf. Neonazis haben offen und teilweise ohne polizeiliches Einschreiten mehrfach den “deutschen Gruß” gezeigt, systematisch Menschen, die nicht ihrem Weltbild entsprechen abfotografiert […]

Am vergangenen Dienstag dominierte ein fremdenfeindliches und rassistisches Klima die Diskussionsveranstaltung um eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Marzahn-Hellersdorf. Anhänger*innen der NPD erfuhren große Zustimmung. Bei einer Bustour der NPD am vergangenen Samstag durch verschiedene Berliner Stadtteile, in denen sich Flüchtlingsunterkünfte befinden, versuchte sie weiter Stimmung gegen Flüchtlinge zu machen. Hunderte Menschen versammelten sich bei Gegenprotesten, um […]

Zu der Besetzung der Gerhart-Hauptmann-Schule in Kreuzberg erklärt Vito Dabisch, Sprecher der GRÜNEN JUGEND Berlin: “Wir unterstützen die Besetzung eines Hauses für Flüchtlinge. Nach dem Flüchlingsmarsch, den Camps auf dem Oranien- und Pariser Platz ist die Besetzung der Gerhart-Hauptmann-Schule eine weitere Aktion um den Protest für eine bessere Asyl- und Flüchtlingspolitk zu intensivieren. Es kann […]