Anlässlich der Fahrradtour am Wochenende mit dem Thema Mobilität erklärt Vito Dabisch, Sprecher der GRÜNEN JUGEND Berlin: Auf Fahrrädern möchten wir darauf aufmerksam machen, dass Berlin längst nicht alles dafür tut, um klimafreundliches Fahrradfahren sicherer zu machen: es gibt viel zu wenige Radstreifen auf Berlins Straßen, deshalb kommt es zu Unfällen und einem erheblichen Risiko […]

… Zu oft wird er als Kampfbegriff gegen Frauen und Männer verwendet, die sich nicht mit konservativ-christlich-monogamen Lebensentwürfen identifizieren wollen oder können. Egal ob das Sexualverhalten, die Kleidung oder die Berufswahl als professionelle SexworkerIn gemeint ist: Der Begriff „Schlampe“ attackiert Menschen, meist Frauen, für ihrem Versuch selbstbestimmt zu leben. Wie auch der Slutwalk Berlin betont, […]

Mit einer Fahrradhochtour durch Berlin und weiteren Aktionen werden wir auf uns aufmerksam machen. Ab heute möchten wir die BerlinerInnen mit unserem eigenständigen Themenwahlkampf für unsere Ziele begeistern. Jeweils eine Woche werden wir unter eins unserer vier großen Themen Bildung, Mobilität, Stadtentwicklung und Demokratie stellen. Am Montag beginnt mit der Bildungswoche unsere erste Themenwoche mit […]

Gemeinsam mit unseren BündnispartnerInnen aus der Antifa, Kiezinitiativen, Vereinen und Parteien werden wir heute bei den Gegendemonstrationen die Nazis nicht marschieren lassen. Es hat System, dass die NPD mitten im Berliner Wahlkampf demonstrieren will. Seit Tagen hängen in der Stadt Plakate mit rassistischen und menschenverachtenden Parolen. Mit ihrem Plakat „Gas geben“ verherrlicht die NPD darüber […]

Wir demonstrieren heute mit einem gemeinsamen Wagen mit Bündnis 90/Die Grünen Berlin dafür, dass das schizophrene Verhältnis zwischen berlinweiter Alkoholwerbung und der Verfolgung von DrogenkonsumentInnen beendet wird. Drogen haben ihren Platz im Alltag, das ist eine Tatsache. Niemandem ist damit geholfen, wenn der Konsum spezieller Drogen geächtet, der Stoff vergiftet, die Schwarzmarktgewinne enorm und die […]

Dabei geht es nicht nur um das Ausstiegsdatum: der Schwarzbau in Gorleben soll weiter gehen, eine “kalte Reserve” die Energiekonzerne weiter mit Gewinnen beschenken und neue Sicherheitsstandard sind gar nicht erst vorgesehen. Das kann nicht die Lehre aus Fukushima sein! Wenn die sieben ältesten Meiler und Krümmel wegen Sicherheitsmängeln abgeschaltet werden, dann kann es nicht […]

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Entscheidung für ein Hacksteak größere Konsequenzen hat, als mensch vielleicht annimmt. Es geht darum die Menschen dafür zu sensibilisieren, dass Fleischkonsum Opfer fordert und es auch anders geht: Vegetarisch und Vegan. In Berlin kann dafür noch viel mehr getan werden. Ernährungsbildung ist dabei ein wichtiges Stichwort. Es muss darüber […]

Dass die Polizei erneut den Versammlungsort der NPD-FaschistInnen verschweigt, ist unverantwortlich! Was die Folgen dieser Geheimhaltung sein können, das haben wir am 14. Mai 2011 gesehen. Damals haben Nazis die Polizei überwältigt und anschließend mehrere Menschen brutal zusammengeschlagen. Auch heute macht die Polizei wieder beim Verwirrspiel der Nazis mit – angeblich aus Sicherheitsgründen- und nimmt […]