Neben der bisherigen Sprecherin Madeleine Richter, die im Amt
bestätigt wurde, wurde Vito Dabisch als neuer Sprecher gewählt.
Dem Gremium, das für ein Jahr gewählt worden ist, gehören jetzt auch Elisa
Kremerskothen als politische Geschäftsführerin und Max Kausch als
Schatzmeister sowie Kati Bachnik, Svenja Stöckmann, Robin Völker und Jan
Schnorrenberg als Beisitzerinnen und Beisitzer an. Jan Schnorrenberg ist
außerdem neuer frauen- und genderpolitischer Sprecher.
Auf der Landesmitgliederversammlung hat die GRÜNE JUGEND Berlin auch ihr Vorgehen im Wahlkampf abgestimmt.
Dazu erklärt Madeleine Richter, Sprecherin:
„Wir möchten als GRÜNE JUGEND Berlin einen eigenständigen Themenwahlkampf führen und damit junge Menschen für unsere Ideen und Visionen begeistern. Mit unserem Jugendwahlprogramm „Meine. Deine. Unsere Stadt“ haben wir eine gute Grundlage geschaffen.“

Kontakt:
Madeleine Richter, Sprecherin
madeleine@gj-berlin.de