Der Berliner Innensenator Andreas Geisel (SPD) wird heute in dem Verfassungsschutzbericht das Anti-Kohle-Bündnis „Ende Gelände“ als „linksextremistisch“ einstufen. Dass der Verfassungsschutz unter einem Rot-Rot-Grünen Senat so eine Entscheidung trifft, verurteilen wir aufs Schärfste. Wir sehen dafür keinerlei Grundlage! „Abgesehen davon, dass „linksextremismus“ ein ohnehin schwachsinniger Begriff ist, da er eine Gleichsetzung von Rechts und Links suggeriert, ist […]