Heute waren hunderte Menschen auf Berlins Straßen unterwegs, um sich für einen antirassistischen Feminismus einzusetzen. Auch wir, die GRÜNE JUGEND Berlin waren vor Ort. Der Protest wurde durch Maßnahmen der Polizei jedoch erheblich erschwert. So konnten viele Gegendemonstrant*innen nicht zu der angemeldeten und offiziell genehmigten Kundgebung „Nicht in unserem Namen“, da die Polizei nur einen Zugang durch die Brandestraße […]