Neben unseren Aktiventreffen, den Fachforen und den Bezirksgruppen haben wir auch Mailinglisten, um die Kommunikation zwischen unseren Aktiven zu erleichtern.
Es existieren Mailinglisten für all unsere Bezirksgruppen und Fachforen, sowie eine Aktiven- und Debattenliste. Auf unserer Aktivenliste werden Einladungen zu all unseren Treffen sowie Informationen und andere relevante Termine herumgeschickt. Die Debattenliste ist dazu da, die anderen Mailinglisten nicht zu überfüllen und eine Plattform für Interessierte, die gerne über ein Thema diskutieren möchten, zu bieten. Außerdem werden hier Aktionen geplant. In dieser Liste ist es für das allgemeine Verständnis besonders wichtig, die eigene E-Mail durch den gleichen Betreff und das Zitieren vorheriger E-Mails in den richtigen Kontext zu bringen.

 

Hier könnt Ihr Euch eigenständig in die Mailinglisten eintragen:

 

Auf unseren Mailinglisten soll ein freundlicher Umgangston herrschen und sachliche Diskussionen ohne persönliche Beleidigungen möglich sein. Sollte es zur Nichtbeachtung dieser Grundsätze kommen, werden die ModeratorInnen den Absender oder die Absenderin verwarnen oder als letzte Möglichkeit sperren.
Wir wollen keinen Spam oder andere unerwünschte Werbung.
Beim Versenden von Dateien sollte auf die Größe und die universelle Verwendbarkeit und Kompatibilität geachtet werden. Hier empfiehlt sich zum Beispiel das PDF-Format.
Bitte denkt daran, dass sehr viele Leute (zum Beispiel andere Organisationen, andere Parteien, Presse und Polizei) auf den Listen stehen und eure Nachrichten lesen können.

Wenn du noch Fragen oder Anliegen hast, wende dich einfach an: