Header-Bild
Bunt. Besonders. Berlin.

Themen

Inhaltliche Positionen

Am 17. Mai findet der internationale Tag gegen Homo-, Bi- und Transfeindlichkeit statt. 2017 leben wir immer noch in einer Welt, in der Menschen auf Grund ihrer sexuellen Orientierung oder ihrer Geschlechtsidentität diskriminiert werden. Wir erklären uns mit ihnen solidarisch und kämpfen für eine offene, bunte und diskriminierungsfreie Gesellschaft! Jeder Mensch hat das Recht auf […]

Anlässlich des im Bundesrat zur Abstimmung stehenden Gesetzentwurfes zur „Änderung des Strafgesetzbuchs – Stärkung des Schutzes von Vollstreckungsbeamten und Rettungskräften“ erklären Annika Klose, Landesvorsitzende der Jusos Berlin, Judith Sürken, Landessprecherin der linksjugend [’solid] Berlin und Louisa Hattendorff, Landessprecherin der GRÜNEN JUGEND Berlin: „Wir, Jusos Berlin, linksjugend [’solid] Berlin und GRÜNE JUGEND Berlin fordern den rot-rot-grünen […]

Anlässlich des International Transgender Day of Visibility erklären die Vorstände von Bündnis 90/Die Grünen Berlin und der Grünen Jugend Berlin:    Trans*- und Interpersonen werden in unserer Gesellschaft diskriminiert und sind in gravierendem Ausmaß von verbaler und körperlicher Gewalt betroffen. Politik und Medien thematisieren dies bislang viel zu wenig. Bündnis 90/Die Grünen Berlin und die […]

Am Mittwoch findet ab 17 Uhr die diesjährige Demonstration zum Frauen*kampftag statt. Dazu erklärt Caspar Schumacher, Sprecher der GRÜNEN JUGEND Berlin: „Auch noch im Jahr 2017 müssen  Frauen*, Inter- und Transpersonen überall auf der Welt für ihre Rechte  kämpfen. Stereotype teilen Menschen ein in Weiblich und Männlich. Dabei  werten sie meist Weiblichkeit ab und Männlichkeit […]

Am vergangenen Samstag, dem 04. März, kamen etwa 500 Neonazis, NPD–Anhänger*innen, Rechtsradikale der „Hooligens gegen Salafisten“- Bewegung und viele weitere Menschen mit rechter Ausrichtung zusammen, um unter dem Motto „Merkel muss weg“ durch Berlin-Mitte zu laufen. Als unser Sprecher, Caspar Schumacher, die Festnahme eines Menschen aus der Gegendemonstration filmen wollte, wurde er von einem Polizisten mit einem Kameragestell auf den Arm geschlagen. Caspar Schumacher und […]

Am gestrigen Mittwoch, den 15.02., begann der Dialog zwischen Senatsverwaltung, Abgeordneten und Zivilgesellschaft zur Erarbeitung des Radgesetzes. Zu diesem Anlass erklären Caspar Schumacher und Patrick Grünhag, Sprecher* der GRÜNEN JUGEND Berlin: „Der große Erfolg des „Volksentscheid Fahrrad“ im vergangenen Jahr mit über 100.000 Unterschriften, hat gezeigt, wie viele Bürger*innen hinter dem dringend notwendigen verkehrspolitischen Wandel […]

Auf der anstehenden Klausurtagung des Berliner Senats soll auch über ein neues Sicherheitskonzept für die Stadt diskutiert werden. Zu den Rufen nach einer erhöhten Videoüberwachung erklären Caspar Schumacher und Patrick Grünhag, Sprecher der GRÜNEN JUGEND Berlin: „Eine Ausweitung der Videoüberwachung sorgt nicht automatisch für mehr Sicherheit. Im Gegenteil – es ergeben sich dabei große Problematiken […]

Am vergangenen Samstag, den 05. November fanden mehrere rechte und verschwörungsideologische Demonstrationen und Treffen in Berlin statt. Bei den antifaschistischen Gegendemonstrationen kam es dabei zu gewalttätigen Übergriffen seitens der Berliner Polizei. Emma Sammet und Patrick Grünhag, Sprecher*innen der GRÜNEN JUGEND Berlin, erklären dazu: „Am Samstag haben zahlreiche Berliner*innen gezeigt, dass rechte Hetze keinen Platz in dieser Stadt hat. Die Gegenproteste waren […]